Skilift Ebingen

Der regional und überregional sehr beliebte Skilift Ebingen in Albstadt-Ebingen ist mit einer Höhendifferenz von 160 Metern und einer Schlepplänge von 600 Metern der längste Schlepplift der Südwestalb. An der Bergstation auf 923m ü.d.M. angekommen erwarten die Wintersportler variantenreiche Abfahrten (insgesamt über zwei Pistenkilometer), wie z.B. die Abfahrt über den Steilhang oder die Familienabfahrt. Bis zur Mittelstation können die Pisten bis in die Abendstunden hinein durch die Flutlichtanlage befahren werden. In einem großen Funpark können Snowboarder auf ihre Kosten kommen.

Auch für die “Kleinsten” ist gesorgt. Das Ebinger Pistenareal ist besonders für Anfänger geeignet und bietet mit einem 60m langen Kinder- und Übungslift ideale Voraussetzungen. In Ruhe können hier die ersten Schwünge geübt werden, bevor es dann mit dem Schlepplift in die Höhe geht. An beiden Liften bietet die DSV-Ski- und Snowboardschule des WSV Ebingen hervorragende Ski- und Snowboardkurse in Kleingruppen an.

Die Abfahrtspisten am Ebinger Skilift sind sehr schneesicher. Durch die 2006 installierte Beschneiungsanlage werden die Abfahrten teilweise maschinell beschneit und stets durch das Liftteam bestens präpariert. Des Weiteren ist der Skilift Ebingen FIS-homologiert für Damen und Herren Rennen (SL) und bietet daher die besten Voraussetzungen für Ski- und Snowboard-Rennen. Durch die hervorragenden Trainingsmöglichkeiten ist der Skilift des WSV Ebingen der einzige SSV-Stützpunkt (Ski Alpin und Snowboard) auf der Schwäbischen Alb.

Der Einkehrschwung darf natürlich im WSV-Schneepavillon nicht fehlen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Ebinger Skilift mit familienfreundlichen Preisen!