Ebinger Loipe

11km – die Ideale Doppelschleife

Diese mit geringem Höhenunterschied verlaufende 5 Kilometer lange Sonnenloipe auf dem Meßstetter Berg, die vom Parkplatz aus bis zu Geißbühl führt, ist mit einem Promenadenweg durchaus vergleichbar. Sie eignet sich besonders für Läufer, die sich gegenseitig jagen wollen oder aber für diejenigen, die sich auch trotz einer eventuell auftretenden Entfernung nicht aus den Augen lassen wollen.

Vom geräumten Parkplatz aus kann an jedoch auch auf einer zweiten Schleife über 6 Kilometer durch die Wälder und entlang des Truppenübungsplatzes bis hin zu den Kühbuchen laufen. Die Sandgrube bietet dort eine ideale Einkehrmöglichkeit und über einen Rundkurs gelangt man wieder auf die Ausgangstrasse zurück.

Der Wintersportverein Ebingen pflegt diese attraktiv gebundene „Doppelschleife“, die den ganz besonderen Vorzug hat, dass sie auch über den Skilift des Wintersportvereins – aus dem Tal per Skier – erreichbar ist. Zudem ist bei guter Schneelage auch der direkte Anschluss an das Meßstetter Loipennetz möglich.

zum Albstädter Loipenplan